AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen
§ 1.1
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über Produkte oder Dienstleistungen

§ 1.2 Der Vertrag kommt zustande mit
Hundesalon Pfotenglück
Michelle Kühnreich
Kardinal-Wendel-Straße 9
66440 Blieskastel
Tel: 017672222289
E-Mail: [email protected]

(im Folgenden „Berater“ genannt) und einem Verbraucher, im Folgenden „Kunde“ genannt.
§ 1.3 Das Angebot richtet sich an Verbraucher. Verbraucher (i) ist nach § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§ 2 Vertragsinhalt/ Vertragsschluss
§ 2.1
Der Berater bietet dem Kunden eine Dienstleistung dar, sie stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn der Berater innerhalb von 5 Tagen in einer separaten E-Mail den Eingang und die Annahme der Bestellung des Kunden bestätigt.
§2.2 Da es sich um individuelle eigen für den Kunden erstellte Dienstleistung handelt, wird diese binnen 10 Tagen nach Zahlungseingang an den Kunden ausgehändigt.

§3Termine

Wir arbeiten nach Terminvereinbarung!

Wir bitten Sie pünktlich zu Ihrem Termin zu erscheinen.

Bei einer Verspätung von 15 Minuten, müssen wir leider einen neuen Termin vereinbaren. Der dadurch entstandene Ausfall wir ihnen in Rechnung gestellt.

Können Sie Ihren vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, informieren Sie uns bitte mindestens 24 Stunden vorher.

Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, stellen wir Ihnen unseren dadurch entstandenen Verdienstausfall zu 100% in Rechnung.

§4 Preise 

§4.1 Alle ausgewiesenen Preise richten sich nach einem Filzfreien , kooperativen Hund. Bei bissigen oder verfilzten Hunde wird ein Aufschlag berechnet.

Es wird die Umsatzsteuer ausgewiesen.

§ 5 Zahlungsbedingungen
§ 5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise Bar oder mit Karte.
Es fallen keinerlei Gebühren für die Zahlung an.

§6 Haftungsausschuss

Die Übermittelten Information des Beraters stellen keine Diagnose, Therapie oder Behandlung dar, sondern lediglich eine Futterempfehlung.
Der Kunde trägt stets die Verantwortung für sein Tier.
Der Berater ist ist bemüht, den Ernährungsplan nach aktuellen Ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen

und Informationen zu gestalten. Der Berater trägt nicht das Risiko für negative Auswirkungen, die zu unerwünschten Begleiterscheinungen im Zusammenhang mit dem zur Verfügung gestellten Ernährungsplan geführt haben.
Der Kunde ist darüber informiert, dass eine BARF Ernährungsberatung keine ärztliche Konsultation oder Behandlung ersetzen kann. Der Berater haftet nicht für Schäden gleich welcher Art, die auf Grund der Verwendung bzw. Nutzung des zur Verfügung gestellten Ernährungsplanes entstehen.

§7 Datenschutz 

§7.1 Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung des Auftrags erforderlichen persönlichen Daten vom Berater auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden vom Berater selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Auftraggebers erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

§7.3 Hundesalon Pfotenglück ist der Schweigepflicht unterworfen und ist verpflichtet, auch über die Beendigung der Zusammenarbeit hinaus alle Informationen des Kunden bzw. seiner Tiere vertraulich zu behandeln.

§8 Urheberrecht 

Alle in der Ware enthaltenen Texte, Fotos und Graphiken sind Eigentum vom Berater. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten.
Es werde n keine Urheber-, Nutzungs- und sonstige Schutzrechte an den Inhalten auf den Käufer übertragen. Der Käufer ist nur berechtigt, den abgerufenen Inhalt zu eigenen Zwecken zu nutzen. Er ist nicht berechtigt, den Inhalt im Internet, in Intranets, in Extranets oder anderweitig Dritten zur Verwertung zur Verfügung zu stellen. Eine öffentliche Wiedergabe oder sonstige Weiterveröffentlichung und eine gewerbliche Vervielfältigung der Inhalte wird ausdrücklich ausgeschlossen. Der Nutzer darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Inhalt nicht entfernen.

§9 Schlussbestimmungen 

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

https://hundesalon-pfotenglueck.de/wp-content/uploads/2021/06/pfotenglueck-logo-MichelleKuehnreich-02-320x266.png
Über
Kardinal-Wendel-Straße 9, 66440 Blieskastel
017672222289
nach Terminvereinbarung